Sofortkredit mit variabler Finanzierung Online Kreditvergleich

Günstiger Sofortkredit

schnelle sponane Zusage

Sofortkredite vergleichen

Sofortkredit beantragen zur variablen Sofortfinanzierung:

123
Kreditvergleich starten!
  • kostenlos
  • unabhängig
  • transparent
  • aufklärend
  • beste Konditionen
  • schnelle Abwicklung
Sie sind hier :
» Sofortkredit

Attraktiver Sofortkredit mit spontaner Zusage

Autokredit beantragenKredite sind für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil geworden. Ob es eine neue Einrichtung, der langersehnte Neuwagen oder die Erfüllung des Traumurlaubs ist; wenn das Ersparte nicht ausreicht, ist eine Finanzierung die einzige Möglichkeit, größere Anschaffungen zu tätigen. Viele Kunden nutzen einen Kredit auch für eine Umschuldung, wenn sie bemerken, dass die Konditionen des Unternehmens deutlich attraktiver sind als jene, die der Kunde bereits genießt. Auf der Suche nach der passenden Finanzierungsmöglichkeit bemerkt der Kunde schnell, dass es dutzende Kreditarten gibt. So bieten Banken zweckgebundene Finanzierungen (etwa einen Autokredit), Darlehen ohne Verwendungszweck oder auch Sofortkredite an. Vor allem diese Finanzierungsmöglichkeit stellt eine beliebte Variante dar, damit sich der Kunde etwaige kleinere Träume - rasch und unkompliziert - erfüllen kann. Doch auch bei einem Sofortkredit ist der Vergleich äußerst wichtig. Denn auch wenn jedes Darlehen dasselbe Prinzip verfolgt, gibt es unterschiedliche Bedingungen und Leistungen, die im Vorfeld berücksichtigt werden müssen.

Eine Alternative ist der Sofortkredit immer

Autofinanzierung überlegenWie der Name schon verrät, erhält man, bei einem Sofortkredit, eine sofortige Bereitstellung der beantragten Kreditsumme. Das ist vor allem dann praktisch, wenn der Kreditnehmer bereits unter Zeitdruck steht. Vielleicht endet ja das Angebot des Neuwagens noch heute? Des Weiteren kann eine derartige Finanzierungsmöglichkeit auch für das Begleichen von Rechnungen verwendet werden. Immer wieder gibt es überraschende Zahlungen, die den Kunden vor finanzielle Herausforderungen stellen. Vielleicht liegen schon Mahnungen im Postfach, die noch in dieser Woche bezahlt werden müssen? Wer unter Zeitdruck steht hat im Endeffekt keine Zeit, dass er mehrere Tage wartet, bis das geldgebende Institut den Kreditbetrag überweist. Auch wenn die Auszahlung des klassischen Ratenkredits ebenfalls ein bis zwei Tage dauern kann, gibt es sehr wohl Institute, die auch nach einigen Stunden bereits das Geld zur Verfügung stellen und der Kreditbetrag somit sofort verfügbar ist. Hier muss sich der Kreditnehmer im Vorfeld informieren, wie lange er auf eine etwaige Bereitstellung der Kreditsumme warten muss. Grundsätzlich kommt es auch immer auf die Auszahlungshöhe an.

Vor dem Beantragen des Darlehens ist es wichtig, dass der Kunde alle notwendigen Unterlagen bereitstellt. Vorwiegend handelt es sich hier um Lohnbestätigungen oder Lohnzettel, Nachweise über allfällige Sicherheiten (etwa in Form von Ansparungen oder Versicherungen) sowie auch über Identitätsnachweise. Das geldgebende Institut behält sich jedoch das Recht vor, dass sie weitere Unterlagen anfordern und sogar, bei fehlenden oder unzureichenden Dokumenten, den Kreditantrag ablehnen kann. Der Kunde muss sich auch darüber bewusst sein, dass fehlende Unterlagen und Dokumente mitunter der Grund sind, warum die Auszahlung verschoben wird. Wer eine schnelle Bereitstellung des Kreditbetrages anstrebt, muss daher darauf achten, dass er alle notwendigen Dokumente bei sich hat.

Der Kreditvergleich zwischen Sofortkrediten

AutokreditvergleichBevor sich der Kunde für einen Ratenkredit entscheidet, sollte er die unterschiedlichen Angebote gegenüberstellen. In Zeiten des Internets ist es von Vorteil, diesen Service auch zu nutzen. Im World Wide Web gibt es unzählige Vergleichsplattformen, mit denen der Kunde erkennt, welche Institute die besten Produkte und Ratenkredite anbieten. Die Vergleichsportale sind kostenlos; ebenfalls gibt es auf einigen Internetauftritten der Banken Kreditrechner, die ebenfalls einen Überblick über die Belastungen geben. Der Kunde muss sich im Vorfeld bewusst sein, wie hoch der Kreditbetrag sein darf. Bei einem Kreditrechner hat er die Möglichkeit, dass er mit der Kreditsumme spielt, die Laufzeit verändert und somit erkennt, wie hoch die monatlichen Raten sind. Schlussendlich spielt die monatliche Belastung eine wesentliche Rolle, denn der Kreditnehmer muss sich die Rückzahlungen, die mitunter auch mehrere hundert Euro sein können (je nach Höhe und Laufzeit) auch leisten können. Beim Vergleich ist es wichtig, dass der Kunde die ausschlaggebenden Positionen gegenüberstellt. Natürlich ist der Zinssatz entscheidend, sollte aber nicht der einzige wesentliche Aspekt des Kreditvergleichs darstellen. Der Zinssatz sagt im Endeffekt nur wenig darüber aus, ob die Fremdfinanzierung günstig oder teuer ist. Es sind andere Faktoren, welche darüber entscheiden, ob es sich um günstiges Produkt handelt oder nicht. Aus diesem Grund darf der Kunde die Gesamtkreditbelastung nicht außer Acht lassen. Hier erkennt er, wie teuer der Kredit am Ende seiner Laufzeit tatsächlich ist. Das entscheidet nicht nur der Zinssatz, sondern auch allfällige Bearbeitungsgebühren, Kontoführungsspesen oder sonstige anfallende Kosten. Nur bei der Gesamtkreditbelastung erkennt man, ob günstige Konditionen bestehen oder das Unternehmen nur mit einem scheinbar günstigen Zinssatz punkten möchte.

Eine negative Behandlung des Antrags eines Sofortkredites

Worauf muss ich achtenNatürlich kann es auch vorkommen, dass die Bank den Kreditantrag ablehnt. Gründe für eine Ablehnung sind unter anderem ein negativer Eintrag bei der Schufa. Wer einen Eintrag in der Schufa hat, hat in der Regel keine Chance, dass er eine derartige Sofortfinanzierung erhält. Es gibt aber durchaus Banken, die auf eine Auskunft verzichten und somit einen schufafreien Kredit bereitstellen. Bei dieser Finanzierungsart ist dies aber die Seltenheit und sollte im Vorfeld geklärt werden. Natürlich gibt es geldgebende Institute, die für schufafreie Finanzierungen werben, wobei hier Vorsicht geboten ist. Der Weg zum "Kredithai" sollte unbedingt vermieden werden. Schlussendlich sind "Kredithaie" dafür bekannt, dass sie überhöhte Zinsen und Gebühren berechnen, sodass der Kunde einen erheblichen finanziellen Schaden erleiden kann. Eine weitere Möglichkeit, warum der Antrag nicht positiv erledigt wird, ist das nicht vorhandene Einkommen. Nur wenn der Kunde über ein monatliches Einkommen verfügt, ist er für das Unternehmen kreditfähig. Auch bei einem zu geringen monatlichen Einkommen hat die Bank das Recht, dass sie den Antrag ablehnt. Ein weiterer Ablehnungsgrund sind unter anderem auch fehlende Unterlagen. Verfügt der Kunde über keine Sicherheiten oder über fehlende Lohnzettel, behält sich die Bank das Recht vor, dass sie auf die Unterlagen wartet und den Antrag - bis zum Einlangen der fehlenden Dokumente - als negativ bewertet. Ebenfalls kann ein fehlendes Konto (Girokonto) einen Ablehnungsgrund darstellen.

Die Frage nach dem Zinssatz bei einem Sofortkredit

Besten Zinssatz findenAuch bei einem Kleinkredit ist es wesentlich, für welche Konditionen sich der Kunde schlussendlich entscheidet. Auf der Homepage des geldgebenden Instituts findet man immer wieder Informationen, welche Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Vor allem bei der Auswahl des Zinssatzes - entscheidet man sich für einen variablen oder fixen Zinssatz - gibt es Vorteile, aber auch Nachteile, die klar auf der Hand liegen. Auch bei Sofortkrediten hat der Kunde die Möglichkeit, dass er sich für einen variablen Zinssatz entscheidet. Hier hat der Bankkunde etwa die Möglichkeit, dass er den Privatkredit vor dem Ende der regulären Kreditlaufzeit tilgt. Vorwiegend ist diese Finanzierungsmöglichkeit für Personen interessant, die mit einer vorzeitigen Tilgung spekulieren. Ist dem Kunden im Vorfeld klar, dass er bis zum regulären Laufzeitende die monatlichen Raten bezahlt, ist es vorwiegend nicht erforderlich, dass er sich für einen variablen Zinssatz entscheidet. Denn der weitere Vorteil kann mitunter auch einen Nachteil darstellen. Bei einem variablen Zinssatz ist auch die Senkung und Steigerung des Leitzinssatzes ein wesentlicher Faktor. Steigt der Leitzinssatz, steigt die monatliche Rate - wird er gesenkt, wird die monatliche Belastung geringer. Dieser Faktor kann mitunter ein Vorteil, aber auch ein Nachteil werden. Bei dem Fixzinssatz spielt diese Entscheidung keine Rolle. Natürlich ist es im Endeffekt ärgerlich, wenn der Leitzinssatz gesenkt wird und der Kunde keinen Vorteil genießt. Andererseits freut es den Kunden, wenn der Zinssatz steigt und die monatliche Rate bleibt unverändert. Welche Variante, zum Zeitpunkt des Kreditabschlusses, "besser" ist, erfährt der Kunde bei einer Beratung vor Ort durch den Bankbetreuer. Dieser kann mitunter, durch Insiderwissen, sehr wohl eine vage Prognose abgeben, ob der Leitzinssatz in naher Zukunft erhöht wird oder nicht. Dezidiert kann man aber die Fragen, wie sich der Leitzinssatz in den nächsten Jahren entwickeln wird und welche Variante besser ist, nicht beantworten.

Das Fazit zur Bereitstellung und die klaren Vorteile

Bester Autofinanzierer findenVor einem Abschluss ist es wichtig, dass man die unterschiedlichen Angebote der geldgebenden Institute vergleicht und das für sich beste Produkt auswählt. Die Vorteile des Sofortkredits liegen auf der Hand: Der Kunde hat die Möglichkeit einen Schnellkredit bzw. Privatkredit mit einer geringen Höhe (den Kleinkredit) zu wählen, erhält oftmals binnen weniger Minuten eine Sofortzusage und der Kreditbetrag steht innerhalb von zwei Werktagen zur Auszahlung bereit. Natürlich wird die Bonität geprüft und negative Schufaeinträge sind mitunter ein 100%-iger Ablehnungsgrund, wobei es auch Institute gibt, welche auf eine Auskunft bei der Schufa verzichten.